optimieren mit Leidenschaft - denke das Unmögliche!
optimieren mit Leidenschaft - denke das Unmögliche!

Veranstaltungen - WalterSolution live treffen!

Events der Energiebranche zum netzwerken und vielleicht auch private Events (nur für Unternehmer):

 

Sie vermissen hier eine Veranstaltung? Gern verweisen wir an dieser Stelle auf Ihre (Branchen-) Veranstaltung, Anfragen per Mail --> Kontakt

Blockchain in der Energiewirtschaft

19. Juni 2018, 9:30 Uhr

Leonardo Hotel Mannheim City Center N6 3, Mannheim

 

Blockchain ist die Technologie, die in den nächsten Jahren auch in der
Energiewirtschaft die stärkste Wirkung entfalten wird. Neue Liefermodelle,
die Kopplung dezentraler Energiesysteme, Abrechnungssysteme und vieles mehr werden dadurch deutlich vereinfacht.

 

WalterSolution live treffen - netzwerken - nützliche Infos mitnehmen

 

Hier geht´s direkt zum Folder

der Veranstaltung: Blockchain in der Energiewirtschaft

6. GIH-Bundeskongress 2018

26.April 2018,

Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund, In den Ministergärten 10, 10117 Berlin

 

Der Energieberaterverband GIH lädt Mitglieder und Interessierte (WalterSolution) zu seinem Bundeskongress 2018 am 26. April in die Niedersächsische Landesvertretung in Berlin ein.

 

14:15 Uhr  Fachliche Runde mit Vorträgen und Diskussion   

 

Themen:

- Neue Beschäftigungsbereiche für Energieberater,

- Herausforderung Energie-und Mobilitätswende,

- Innenliegender Sonnenschutz,

- Hochwasserpass

 

16:30 Uhr Politische Runde mit Vorträgen und Diskussion   
                    zur aktuellen Politik und Förderungen

- Setzt die Politik die Erkenntnisse der Wissenschaft für einen klimaneutralen Gebäudebestand richtig um? – Prof. Dr. Hans-Jochen Schneider, EnergieCity Leipzig GmbH, Geschäftsführer


- Energiepolitische Ziele des Landes Niedersachsen – im Gleichschritt mit dem Bund? – Lothar Nolte, Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen GmbH, Geschäftsführer

 

- KfW-Förderprogramme: aktueller Stand und Blick in die Zukunft – Dr. Philipp Tilleßen, KfW, Direktor und Abteilungsleiter des Produktmanagements der Kommunal- und Privatkundenbank/Kreditinstitute      

 

- Aktueller politischer Stand in der Gebäudeenergieeffizienz – Förderung, Ordnungsrecht – Dr. Frank Heidrich, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Leiter der Unterabteilung Wärme und Effizienz in Gebäuden, Forschung

 

19:30 Uhr Podiumsdiskussion
Wie erreichen wir die klima- und energiepolitischen EU-Ziele? Rolle der Politik, Fördergeber, Energieberater und Gesellschaft für Energiewende

 

21:00 Uhr Beisammensein und Netzwerken bei Speis und Trank

 

WalterSolution live treffen - netzwerken - nützliche Infos mitnehmen

 

Hier geht´s direkt zur Homepage

der Veranstaltung: 6. GIH-Bundeskongress 2018

Hannover Messe

23. - 27. April 2018,

Hannover, Messegelände

 

Die Weltleitmesse der Industrie mit:

mehr als 5.000 Aussteller aus 75 Ländern und

mehr als 500 Anwendungsbeispielen von vernetzen Produktions- und Logistiklösungen

 

Über 1.400 Vorträge, unter anderem zu Themen wie:

- Energieinfrastrukturen für Industrie und E-Mobilität ,

- Energiesysteme der Zukunft,

- Industrie 4.0

 

Alle Aussteller bzw. alle vorgestellten Lösungen werde ich mir am 25. April nicht ansehen (können und wollen), aber die aus meiner Sicht interessantesten ...

WalterSolution live treffen - netzwerken - nützliche Infos mitnehmen

 

Hier geht´s direkt zur Homepage der Veranstaltung: Hannovermesse.de

Energiesparmesse Wels

28. Februar bis 04. März 2018,

SHK-Fachbesuchertag am Mittwoch den 28.02.2018,

Bau- und SHK-Fachbesuchertag am Donnerstag den 01.03.2018, 
Wels, Messegelände

 

Auf der Energiesparmesse Wels werden Themengruppen um Bauen, Wohnen und Wohlfühlen behandelt. Dieses Jahr präsentieren 817 Aussteller aus 10 Ländern bei der Welser Energiesparmesse ihre Produkte und Neuheiten rund um die Themenbereiche Energie, Bauen, Sanitäreinrichtung und erstmal auch e-Mobilität.

 

Erneuerbare Energieträger wie Biomasse, Wärmepumpen und Wind- und Solarenergie oder auch innovative Bau- und Dämmstoffe für Neubau und Sanierung sind als Hauptthemen auf der Welser Energiesparmesse zu finden. Ein weiterer Schwerpunkt der heurigen Messe wird das Thema 'Smart Homes' sein.

 

Das Angebotsspektrum reicht dabei von erneuerbarer Energie, Heizungs-, Wasser-, Abwasser-, Haus-, Gebäude-, Kälte-, Klima- und Lüftungstechnik über Armaturen, Bad- und Wellnesseinrichtungen, Fliesen, Sanitärkeramik, Sanitär-Installationstechnik und technische Gebäudeausrüstung, Heizkesseln bis hin zur Präsentation des neuen E-Löschfahrzeugs der Betriebsfeuerwehr der LINZ AG . 

 

Ein sehr interessantes Rahmenprogramm mit ca. 150 Fachvorträgen und verschiedenen speziellen Sonderschauen rundet das Angebot der Energiesparmesse Wels ab.

 

WalterSolution live treffen - netzwerken - nützliche Infos mitnehmen

 

Hier geht´s direkt zur Homepage der Messe: http://www.energiesparmesse.at/

Radtour vom Wirtschaftsbund Marchtrenk

13. Juli 2017 ab 15:30 Uhr,

Stadtplatz Marchtrenk

 

Programm:


Wir erkunden Marchtrenk mit dem Rad und schauen uns
an, wo und was sich in Punkto Betriebsansiedlung in Marchtrenk tut.

 

Um ca. 17 Uhr machen wir einen Zwischenstopp bei der
Firma Wertpräsent, wo wir mit Kaffee und Kuchen versorgt
werden.

 

Der abschließende Streckenteil führt uns dann zu Grill &
Co. Dort empfängt uns Bene Mitterlehner mit Speis und
Trank und wir lassen den Abend gemütlich ausklingen.

 

WalterSolution live treffen - netzwerken - nützliche Infos mitnehmen

Bezirkstag des OÖ Wirtschaftsbundes

12. Juli 2017 ab 19:30 Uhr,

4600 Thalheim bei Wels, Am Thalbach 100

 

Programm

 

Eröffnung und Begrüßung

WB Bezirksobmann KommR Franz Ziegelbäck

 

Bilanz und Ausblick

 

Neuwahl des Bezirksvorstandes
Leitung: Dri. Wolfgang Greil MBA, WB-Landesgeschäftsführer

 

Handbremsen lösen, Tempo erhöhen!
Mit fünf Kernzielen in die Zukunft.

WB-Landesobfrau WKO-Präs. Magistra Doris Hummer

 

Bekanntgabe des Wahlergebnisses

 
Präsentation des Unternehmens "Steam Audio Company"

 

Kabarettist Mario Sacher unterhält beim gemütlichen Zusammensein 

(Imbiss und Getränke)

 

WalterSolution live treffen - netzwerken - nützliche Infos mitnehmen

Sommerfest des OÖ Wirtschaftsbundes

30. Juni 2017 ab 15:00 Uhr,

Linz, Altstadt 17, Arkadenhof

 

Die neue Präsidentin der Wirtschaftskammer und Landesobfrau des Wirtschaftsbundes OÖ, Doris Hummer, lädt zum Sommerfest ins Mozarthaus Linz.

 

Das Sommerfest des Wirtschaftsbunds OÖ hat schon Tradition und steht heuer ganz im Zeichen von Wertschätzung, der positiven Konjunktur, der guten Zusammenarbeit im Wirtschaftsbund und der Übergabe der Führung der Witschaftskammer OÖ von Rudolf Trauner an Doris Hummer.

 

Ein sehr entspannter Nachmittag und Abend mit ca. 400 Gästen aus der Wirtschaft und verschiedenen kulinarischen Angeboten.

 

WalterSolution live treffen - netzwerken - nützliche Infos mitnehmen

Energiesparmesse Wels

01. bis 05. März 2017,

SHK-Fachbesuchertag am Mittwoch den 01.03.2017,

Bau- und SHK-Fachbesuchertag am Donnerstag den 02.03.2017, 
Wels, Messegelände

 

Auf der Energiesparmesse Wels werden Themengruppen um Bauen, Wohnen und Wohlfühlen behandelt. Zwischen 800 und 900 Aussteller aus mehr als 10 Ländern präsentieren bei der Welser Energiesparmesse ihre Produkte und Neuheiten rund um die Themenbereiche Bauen, Energie und Sanitäreinrichtung.

 

Das Angebotsspektrum reicht dabei von Energie-, Heizungs-, Wasser-, Abwasser-, Haus-, Gebäude-, Kälte-, Klima- und Lüftungstechnik über Armaturen, Bad- und Wellnesseinrichtungen, Fliesen, Sanitärkeramik, Sanitär-Installationstechnik und technische Gebäudeausrüstung bis hin zu Heizkesseln. Selbsz erneuerbare Energieträger wie Biomasse, Wärmepumpen und Solarenergie oder auch innovative Bau- und Dämmstoffe für Neubau und Sanierung sind auf der Welser Energiesparmesse zu finden.

 

Ein sehr interessantes Rahmenprogramm mit ca. 150 Fachvorträgen und verschiedenen speziellen Sonderschauen rundet das Angebot der Energiesparmesse Wels ab.

 

WalterSolution live treffen - netzwerken - nützliche Infos mitnehmen

 

Hier geht´s direkt zur Homepage der Messe: http://www.energiesparmesse.at/

Unternehmer-Forum Rohrbach "Energiekosten senken"

9. November 2016, 17.00 - ca. 19.10 Uhr
Rohrbach, Wirtschaftskammer

 

Bei steigenden Betriebskosten interessieren sich immer mehr Unternehmen dafür, wie sie den Kostendruck reduzieren und ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern können. Förderungen des Landes Oberösterreich und des Bundes unterstützen Unternehmen bei Investitionen in Energieeffizienz und Ökoenergie. Das Bundes-Energieeffizienzgesetz setzt neue Rahmenbedingungen fürs Energiesparen.

Der OÖ Energiesparverband/Ökoenergie-Cluster organisiert in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Oberösterreich die Veranstaltungsreihe "Unternehmer-Forum" und lädt alle oö. Unternehmer/innen sowie deren Mitarbeiter/innen sehr herzlich ein!

 

Informieren Sie sich, wie auch Sie in Ihrem Unternehmen Energiekosten sparen und damit langfristig Ihren Unternehmenserfolg ausbauen können! 

 

Oft reichen schon einfache organisatorische Maßnahmen aus, manchmal sind auch Investitionen notwendig, um eine Senkung der Energiekosten zu erreichen. Nutzen Sie die Gelegenheit, mit Experten/innen aus dem Energiebereich in Kontakt zu treten und gemeinsam die Einsparpotenziale in Ihrem Unternehmen zu erkennen.

 

Zielgruppe: Unternehmer/innen und deren Mitarbeiter/innen

 

Programm

 

Begrüßung und Einleitung

Mag. Klaus Grad, Bezirksstellenleiter Rohrbach, Wirtschaftskammer OÖ
Dr. Gerhard Dell, Landesenergiebeauftragter, GF OÖ Energiesparverband

 

Energie-Förderungen für Betriebe
Dr. Gerhard Dell, Landesenergiebeauftragter, GF OÖ Energiesparverband
Mag. Christiane Egger, stv. GF OÖ Energiesparverband

 

Energieeffizienz in Betrieben
Karl Lummerstorfer, Energie-Institut

 

Energieeffiziente Betriebsgebäude - Neubau & Sanierung
Arch. DI Heinz-Christian Plöderl, PAUAT Architekten

 

Strom und Wärme für Betriebsgebäude    
Ing. Herbert Ortner, GF ÖkoFEN

 

Praxisbeispiel    
Josef Eder, Bio-Hofbäckerei Mauracher

 

Diskussion

 

Ende/Imbiss

 

WalterSolution live treffen - netzwerken - nützliche Infos mitnehmen

Veranstaltungsfolder Unternehmerforum Rohrbach - Energiekosten senken
20161109_Untfo-Rohrbach.pdf
PDF-Dokument [831.6 KB]

Kurztrainingsseminar "Energie in Gemeinden – kompakt"

13. Oktober 2016, 9.00 Uhr - ca. 13.30 Uhr 
Linz, Energy Academy

 

Die Bedeutung des Energiethemas ist in den letzten Jahren auch in Gemeinden stark gestiegen: Steigende Betriebs- und Baukosten belasten ohnehin angespannte kommunale Budgets, zudem gibt es hohe Erwartungen der Bürger/innen an die Vorbildwirkung der öffentlichen Hand in diesem Bereich. Viele Gemeinden sind daher im Bereich Energieeffizienz und erneuerbare Energie sehr aktiv.

 

Das Kurztrainingsseminar informiert über aktuelle Entwicklungen rund um Energieeffizienz und erneuerbare Energieträger und zeigt Handlungsmöglichkeiten in der Gemeinde auf.

 

Zielgruppen:

Bürgermeister/innen, Obleute und Mitglieder in Umwelt-/Bau-/Energie-ausschüssen, Gemeinderät/innen sowie alle Personen, die in Gemeinden mit Energiefragen befasst sind (z.B. Amtsleiter/innen und deren Mitarbeiter/innen, Gemeinde-Energiebeauftragte, Mitglieder von Energie-Arbeitsgruppen)

 

WalterSolution live treffen - netzwerken - nützliche Infos mitnehmen

Veranstaltungsfolder Energie in Gemeinden
20161013_Energie-in-Gemeinden.pdf
PDF-Dokument [589.6 KB]

2. Zero-Emission-Biomethan-Race
St. Margarethen/Moos, Österreich


Am 14. September 2016 trägt die ARGE Kompost & Biogas Österreich das zweite Zero-Emission-Biomethan-Rennen in St. Margarethen/Moos aus. Die Veranstaltung hat sich bereits im letzten Jahr als Branchentreff der Biomethananwender kristallisiert und fördert nicht nur durch die hochkarätigen Teilnehmer, als auch durch den sportlichen Charakter den Wettbewerb und die Möglichkeit des Austausches.


Das Rennen selbst wird als 1:1 Rennen ausgetragen (Race of Champion). Nach Ablauf der Rennzeit gewinnt jenes Team, welches bei gleicher Rundenanzahl als Erstes durchs Ziel fährt.


Es geht wieder um die Ehre, die Umwelt und das Netzwerken der Biomethanbranche! 

WalterSolution live treffen - netzwerken - nützliche Infos mitnehmen

Tagung "Energie-Contracting"

25. Juni 2015, 09.00 - ca. 13.00 Uhr
Linz, Redoutensäle

 

Energieinvestitionen innovativ finanzieren und umsetzen: Energie-Contracting bietet die Chance, wirtschaftliche Energiesparpotentiale und erneuerbare Energieträger-Projekte in Gemeinden und Unternehmen mit vertraglich fixierten Erfolgsgarantien umzusetzen.

 

Beim Contracting plant, errichtet und finanziert ein spezialisiertes Unternehmen, ein so genannter "Contractor", Energieinvestitionen in einem Unternehmen oder einer Gemeinde. Refinanziert werden diese Investitionen durch die erzielten Energieeinsparungen (= Energiekosteneinsparung) bzw. aus dem Energie-Verkauf.

Die Tagung "Energie-Contracting" informierte die 126 Teilnehmer/innen über mögliche Einsatzbereiche von Energie-Contracting sowie das Förderprogramm des Landes Oberösterreich für dieses Finanzierungs- und Betreibermodell.

 

Contractoren und Contracting-Anwender aus Unternehmen und Gemeinden kamen zu Wort und berichteten von ihren Erfahrungen. Ein Panorama realisierter Beispiele im Bereich Energieeffizienz und erneuerbarer Energie wurde präsentiert und regte zum Nachahmen an. Ein Marktplatz, auf dem Energie-Contracting Anbieter ihre Dienstleistungen vorstellten, ergänzte das Programm.

 

Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen, Gemeinden, Sozialeinrichtungen, Contractoren, Energieberater/innen, Planer/innen, Architekt/innen, Facility-Manager, Banken, etc.

09.00 Beginn der Tagung

         Wie funktioniert Energie-Contracting?
         Dr. Gerhard Dell, Landesenergiebeauftragter, GF OÖ Energiesparverband

 

          Energie-Contracting und der Ökoenergie-Cluster
          Mag. Christiane Egger, OÖ Energiesparverband

 

          Was kann Energie-Contracting leisten - am Beispiel von Projekten 
          des Landes OÖ
          HR DI Siegfried Hübler, Land OÖ 

 

          Kaffeepause, Marktplatz

 

          Panorama von Energie-Contracting Beispielen aus OÖ
           - DI (FH) Simon Nagl, Siemens
           - Ing. Andreas Grillmair, Cofely Gebäudetechnik
           - DI Siegfried Aigner, Ing. Aigner Wasser-Wärme-Umwelt
           - Nils Walter 
           - Bruno Roithmeier, eww
           - DI(FH) Mag. Wilhelm Nöbauer, Green Energy Projects

 

           Podiumsdiskussion mit Contracting-Nehmern
           - Mag. Gerhard Gstöttenbauer, Stadtamtsleiter, Stadt Enns
           - Andreas W. Heinz, MSc, MBA, Österreichisches Rotes Kreuz, 
             Bezirksstelle Wels
           - Hans-Peter Obermayr, MBA, Geschäftsführer Star Movie Gruppe
           - Karl Widmann, Rosenbauer International AG
           - Mag (FH) Norbert Hochmuth, Amtsleiter, Marktgemeinde Ternberg  

       

13.00  Imbiss, Marktplatz

 

WalterSolution live treffen - netzwerken - nützliche Infos mitnehmen

Veranstaltungsfolder Tagung Energiecontracting
Tagung_Energie_Contracting.pdf
PDF-Dokument [662.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) by WalterSolution

Anrufen

E-Mail

Anfahrt